Charleena Schweda (leda)

Pflanzenkunde. Im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum wird es wieder besonders scharf: Diesen Sommer findet eine Chili-Ausstellung statt. Vom 18. Juli bis zum 30. September 2019 werden 150 Chilisorten aus aller Welt präsentiert. Die kostenfreie Ausstellung finden Besucher*innen neben dem Seerosenhaus.
,,Wenn sie zu stark sind, bist du zu schwach!‘‘ heißt es auf dem Werbeflyer der RUB, mit dem alle zur Ausstellung eingeladen werden. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass im Botanischen Garten eine Chili-Exhibition stattfindet – im Gegenteil: diese wird jedes Jahr veranstaltet. Beispielsweise wurden 2017 die längste und – zumindest zeitweise – schärfste Chilisorte ausgestellt. Dieses Jahr wird zum Beispiel mit Sorten wie Thai Hot Orange, Ring of Fire, Naga Viper und Carolina Reaper geworben, deren Namen schon auf die Schärfe der Schoten hinweisen. Mit dabei soll auch die Sorte Ecuador Purple sein, deren Name wiederum auf die auffällige Farbe der Pflanze hindeutet. Selbst für Nicht-Kenner*innen sind die unterschiedlichen Formen und Farben von gelb zu lila interessant anzusehen.
Der Botanische Garten ist im Sommerhalbjahr täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet; die Gewächshäuser schließen eine Stunde früher. Wer der Chili-Ausstellung einen Besuch abstattet, kann hierbei auch noch einen Abstecher in die anderen Ecken wie den Chinesischen Garten machen.

:leda

Hurra, die dritte Staffel von Stranger Things ist da! Seit vor über anderthalb Jahren die zweite Staffel der Netflix-Erfolgsserie veröffentlicht wurde, warteten die Zuschauer*innen gespannt auf die Fortsetzung – und es hat sich gelohnt. Wir befinden uns in der Mitte der 80er und aus den liebenswerten Protagonist*innen sind mittlerweile mehr oder weniger unbeholfene Teenager geworden. Auch mit dabei sind andere Lieblingscharaktere wie Steve, Nancy und Joyce, woraus sich mehrere Handlungsstränge in meist altbekannten Kombinationen entwickeln, die letztlich zusammenkommen. Doch auch neue Figuren sind dabei, darunter der erste offizielle LGBTQ*-Charakter der Serie, Robin. Die Handlung beginnt wie erwartet: Obwohl das Portal nach Upside Down Ende der letzten Staffel geschlossen wurde, geschehen wieder merkwürdige Ereignisse und der Gruselhorror geht in die nächste Runde.
Stranger Things hat seinen Retro-Charme nicht verloren. Da die nächste Staffel womöglich die letzte sein wird, ist jetzt der ideale Zeitpunkt, die Serie bis zum aktuellen Stand zu gucken.       

:leda

Semesterende
Viel Spaß beim Klausurphasenbingo! Bild: bena

Studium. Die Vorlesungszeit geht zu Ende und Ihr steckt mitten in der Klausurphase? Wir haben hier ein paar mehr oder weniger hilfreiche Tipps für Euch, wie Ihr diese übersteht. Oder auch einfach nur die Nachricht: Verzweifelt nicht, es geht uns allen gleich!

Internationales Theater
Nur in London? Seit 1991 gibt es einen Nachbau des Globe Theaters in der Nähe von Düsseldorf. Bild: leda

Theater-Festival. Alljährlich findet in Neuss ein Shakespeare Festival statt, bei dem der bekannte englische Autor zelebriert und seine Werke adaptiert werden.

Event. Möchtet Ihr mal wieder Fußball spielen, statt nur zu gucken? Oder habt Ihr Lust, Euer Fußballtalent unter Beweis zu stellen? Vielleicht möchtet Ihr auch nur das schöne Wetter genießen und gemeinsam mit Freund*innen aktiv sein?

,She’s not my type’’

Opinion. Reading some shocking allegation against Donald Trump should not surprise anyone these days. But maybe some of Trump’s answers should.

Ihr habt alle Filme des Marvel Cinematic Universes gesehen – vielleicht sogar mehrfach und in der ,richtigen‘ Reihenfolge? Dann könnte diese Veranstaltung das Richtige für Euch sein! Der AStA lädt zu Marvel Cinematic Universe - Das KuCaf Quiz im Kulturcafé ein. Redakteurin Charleena freut sich schon auf das Kneipenquiz – Ihr könnt alleine oder im Team mit bis zu sechs Leuten antreten. Fans der Originalvertonungen können Fragen gerne auf Englisch beantworten. Aber Vorsicht, falls Ihr ,,Avengers: Endgame‘‘ (immer noch) nicht geguckt habt: Spoilergefahr!

Event. Have you been bored lately? Do you want to be surprised? Are you interested in having a blind date… with a book? For the second time the Fachschaftsrat Anglistik/Amerikanistik organise a book hunt – and ask for your help. Do you have any books on your shelves that you do not want to keep anymore?

Kostenlose Verhütung
Mit Kostenzusage zur Apotheke: Die Verhütungsmittel einiger Patientinnen werden von der Stadt finanziert. Bild: leda

Finanzierung. Die Stadt Bochum unterstützt Bochumerinnen mit geringem Einkommen durch einen Verhütungsmittelfonds.

To be or not to be?
Das Ensemble der ,,Hamlet’’-Inszenierung: Am 27. Juni sind zwei Schaupieler*innen sowie der Regisseur geladen. Bild: JU Bochum

Event. Das Schauspielhaus wurde für ein Gespräch zur ,,Hamlet‘‘-Inszenierung an die RUB geladen.

Seiten