Eine Schönheit im grauen Betongewand: Die gesamte RUB steht nun unter Denkmalschutz
Schützt nicht nur, was schön ist!
Foto/Illustration: mb
Kack die Wand an, is dat schön hier! Aus dem architektonischen Mahnmal wurde ein offizielles Denkmal.         	    Foto/Illustration: mb
Kack die Wand an, is dat schön hier! Aus dem architektonischen Mahnmal wurde ein offizielles Denkmal.

„Die RUB ist gar nicht so hässlich, die hässlichen Stellen haben sie doch alle mit Beton verdeckt.“ Was hat sich die Ruhr-Universität nicht schon alles an Spott über ihre Architektur anhören müssen! Und doch zeichnet sich ab: Die Uni ist schützenswert, ein Denkmal, ein einzigartiges Beispiel für die Architektur einer Zeit, als Großprojekte noch verwirklicht wurden.

Die Info ging zunächst durch studentische und andere Gremien der RUB; nach außen hin geben Stadt und Uni-Verwaltung bis Redaktionsschluss nur schwammige Auskünfte. Dennoch ist die Info immerhin bestätigt. Für uns Anlass genug,  darüber zu reflektieren, ob nun ganz sachlich, kurz schmunzelnd in einer Glosse oder die Augen verdrehend in einer Satire.

:Die Redaktion

Autor(in):