Hustadt-Plakatierung: Outings gegen Nazis sind der falsche Weg
Der Struggle ist real: Kann gesellschaftlicher Konsens entscheiden, wann ein Outing angebracht ist? Bild: kac

Kommentar. Antifa aus der Mottenkiste: Unbekannte Aktivist*innen haben einen in der Hustadt wohnenden Nazi der „Identitären Bewegung“ geoutet. In Zeiten, in denen die AfD zur zweitstärksten Kraft aufzusteigen droht, ist das der falsche Weg.

Schon den Adventskranz rausgeholt?
Forderung: Adventskalender im April, denn im Oktober ist es schon zu spät!

Geschichte. Jede Übereinstimmung mit stattfindenden oder kürzlich geschehenen Ereignissen sind rein zufällig.

Von „Gesinnungsjournalismus“ bis „Lügenpresse“

Kommentar. Die AfD will Redaktionen stürmen, Neonazis schreien „Lügenpresse“. Doch geschimpft wird über „Gesinnungsjournalismus“.

Sicherheitslücke in Spracherkennungssoftware entdeckt
Home, Smart Home: Forscher*innen der RUB haben der Spracherkennungssoftware Kaldi mittels manipulierter Audiodateien versteckte Befehle erteilt. Eine simple Schwachstelle machte dies möglich Bild: sat

Forschung. IT-Sicherheitswissenschaftler*innen des Horst-Görtz-Instituts an der RUB ist es gelungen, versteckte Nachrichten an die Spracherkennungssoftware Kaldi zu senden.

Spaß mit Flaggen

StuPa. Vor einigen Wochen flatterte der Antrag ein: Der RCDS der RUB stellte dem StuPa-Sprecher David Semenowicz das Konzept zur Beflaggung der Uni vor. Was steckt dahinter?

28 Jahre Deutsche Einheit
Angleichung des Bruttoinlandprodukts Ostdeutschland an den Westen: Auch weiterhin nachholbedarf. Quelle: DIW 2017/Jahresbericht zur Deutschen Einheit 2018

Strukturunterschied. 28 Jahre sind Ost- und Westdeutschland mittlerweile wiedervereinigt. Doch Probleme und Strukturunterschiede auf mehreren Ebenen gibt es weiterhin, wie der Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit zeigt.

28 Jahre Deutsche Einheit
Gehisst: Die Flagge der Einheit wehrt seit 1990 ununterbrochen auf dem Reichstag.          Bild: Bundesarchiv, Bild 183-1990-1003-400 / Grimm, Peer / CC-BY-SA 3.0  https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en

Tradition. Jedes Jahr ein Festakt: Der Tag der Deutschen Einheit wird seit 28 Jahren am 3. Oktober gefeiert. Mit dem Mauerfall hat das Datum jedoch nichts zu tun. Eine kurze Geschichte der deutschen nationalfeiertage.

IT-Forscher*innen gelingt Angriff auf Spracherkennungsassistenten
Hört mit: Amazons Alexa könnte manipulierte Befehle erhalten, wie Bochumer Forscher*innen herausfanden. Symbolbild

IT-Sicherheit. Bochumer Forscher*innen ist es gelungen, auf der Spracherkennungssoftware Kaldi basierende Geräte durch versteckte Audiosignale anzugreifen.

StupaCheck geht in die Testphase

HoPo. Der Wahl-Check für die StuPa-Wahl Ende des Jahres geht in die erste Umfrage und braucht das Feedback der Studierenden.

Glatzé Adé?
Hanns Hatt: Seit mehr als 20 Jahren erforscht der RUB-Forscher die Welt der Düfte. © RUB, Marquardt

Biologie. Forschungsergebnisse von RUB-Wissenschaftler*innen können lichter werdendes Haar möglicherweise aufhalten.

Seiten