Kult um Technik
Der Geret ist tot, lang lebe der Geret
Bild: stem
Der Streisand-Effekt in Aktion: Wer im Internet versucht, etwas zu unterdrücken, erreicht meist das Gegenteil. Bild: stem
Der Streisand-Effekt in Aktion: Wer im Internet versucht, etwas zu unterdrücken, erreicht meist das Gegenteil.

Memes. Ein Kult ist entstanden. Ein Kult um das Cartenlezegeret, unseren Retter, der uns tapfer und trotz Hürden in den eCampus geleitet.

Die Ruhr-Uni hat ein neues Maskottchen. Das Kartenlesegerä… ähm, wir meinen natürlich: Das Cartenlezegeret. Mitglieder der RUB-Facebookgruppe kennen es: Meist zu Beginn des Semesters geht das große Verhökern los. Die Gruppe wird mit Kauf- und Verkaufsanfragen für Kartendenlesegeräte überschwemmt. Vertrauliche Quellen bestätigen, dass manche davon sogar Prototypen aus den geheimen Cartenlezetestlaboren des Peter Kartell… ähm, Kardell stammen. Doch nicht dieses Semester, dachte sich ein Nutzer und sprach sich lauthals gegen die Basar-haftigen Verhältnisse aus. „ES REICHT!!!“ proklamierte er und scheint in mittlerweile gebrochener Naivität noch nichts vom Streisand-Effekt gehört zu haben. Denn es kam wie es kommen musste: Plötzlich Religion. Meme-Religion um das Cartenlezegeret. Doch dann machten die Admins der Gruppe einen Cut und das Meme-Posting hatte ein abruptes, zeitiges Ende. Doch nicht mit uns. Denn neben der offiziellen Cartenlezegeret-Gruppe, huldigen auch wir weiterhin dem Geret, denn er ist immer vor dem Chef im Geschäft.

:Die Redaktion

Ihr wollt mehr Memes? Dann hier entlang!

Autor(in):