Bochum wird bunter
Bunte Studiwelt
Bild: bena
Nicht nur ein kleines Häusschen: Mitten in der Innenstadt findet Ihr nun die UniverCity Bochum „Hütte des Wissens“. Bild: bena
Nicht nur ein kleines Häusschen: Mitten in der Innenstadt findet Ihr nun die UniverCity Bochum „Hütte des Wissens“.

Bochum, Das Netzwerk UniverCity verschönert die Bochumer Innenstadt mit einem unibezogenen Projekt.

Wer in den letzten Tagen gemütlich durch die Bochumer Innenstadt geschlendert ist und dabei auch den Dr.-Ruer-Platz überquert hat, dem*der ist wahrscheinlich ein ungewöhnlicher, frischer Farbtupfer ins Auge gestoßen: eine kleine bunt angemalte Holzhütte mitsamt einem offenen Bücherregal umgeben von einem grünen Garten – nicht der übliche Anblick der Bochumer Innenstadt. Und wer am Nachmittag des 14. Augusts da war, dem*der werden auch einige Aktivitäten rund um den Holzbau aufgefallen sein.

Hinter der Aktion des Netzwerks UniverCity verbirgt sich der vielversprechende Name ,Hütte des Wissens‘ und der Versuch, die vielfältige und große Uniwelt Bochums in die Innenstadt zu bringen, inklusive Informations- und Beratungsangebote. Was es damit genau auf sich hat? Das erfahrt Ihr in den nächsten Monaten an der Hütte des Wissens oder auch bei uns in dieser Ausgabe.                   

:Die Redaktion

Den Artikel findet ihr hier.

Autor(in):